METHODEN UND TECHNIKEN

Der Einsatz hochtechnologischer und herausragender Techniken hat im Wesentlichen zur wirksamen Behandlung verschiedener schmerzhafter Zustände beigetragen.

MANUELLE THERAPIE

Die Manuelle Therapie dient zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats. Grundlage hierfür sind spezielle Handgriffe und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden.

KRANKENGYMNASTIK

Die Krankengymnastik ist eine Behandlungsform, mit der Krankheiten aus fast allen medizinischen Fachbereichen therapiert werden. Ziel ist es die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen. Sie umfasst passive wie aktive Maßnahmen.

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Die Lymphdrainage ist ein erfolgreicher Weg zu Aktivierung des Lymphsystems, insbesondere wenn die Übertragung der Lymphgefäße aufgrund früherer Operationen oder Strahlentherapie, die zum Lymphödem führt, abnimmt. Es reduziert den Muskeltonus, führt zur Entspannung, lindert Schmerzen oder beseitigt sie vollständig.

PNF (PROPRIOZEPTIVE NEUROMUSKULÄRE FACILITATION)

Die PNF - Methode basiert auf der Tatsache, dass jede Person, einschließlich Personen mit neurologischen Problemen, z.b. Schlaganfall und Rückenmarksverletzungen, ungenutzte geistige und körperliche Fähigkeiten besitzt.

KRANKENGYMNASTIK NACH BOBATH

Das Bobath - Konzept ist ein Problemlösungsansatz in der Behandlung von Erwachsenen und Kindern mit neurologischen Erkrankungen. Diese Konzept wird für die Rehabilitation der Patienten angewendet.

KRANKENGYMNASTIK AM GERÄT

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist eine aktive Behandlungsform. Bei dieser werden Trainingsgeräte und Zugapparate eingesetzt um die Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu verbessern.

KIEFERGELENKSBEHANDLUNG

Die Kieferbehandlung (CMD) geht auf den Kiefer und deren umliegender Gelenke ein. Diese entlastet den Kiefer bei Stress oder bringt Ihn wieder in die physiologische Stellung mit sanften und mobilisierenden Techniken.

SCHLINGENTISCH

Der Schlingentisch wird in der Therapie als Therapiehilfsmittel eingesetzt um betroffene und schmerzhafte Gliedmaßen zu behandeln.

SPORTPHYSIOTERHAPIE

Die Sportphysiotherapie dient dazu, langfristige und zukunftsorientierte Therapiemethoden in der normalen Physiotherapie zu integrieren. Diese sind für eine Rehabilitation von Sportlern unerlässlich und dienen zur schnellen Wiederaufnahme der sportlichen Aktivität eines jeden Einzelnen.

2020_02_28_shooting_riethmüller_merge_33 2_edited.jpg